Karin (Kay) Peyrer

Kay Peyrer

Über mich  

Meine Erfahrungen in meinem ersten Beruf als Kinderkrankenschwester in unterschiedlichen Bereichen der Intensivpflege und meine persönliche Lebenserfahrung haben mir gezeigt, dass jede Krise ein ganz besonderes Potential für Wandel, persönliche Entwicklung und Selbstfindung in sich trägt.
In meiner Ausbildung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie lernte ich eine Vielfalt an Methoden kennen und sie den individuellen Bedürfnissen entsprechend anzuwenden. Während dieser Zeit begleitete mich zusätzlich auch die intensive Arbeit in und mit der Hakomimethode – eine erfahrungsorientierte Körperpsychotherapie – in verschiedenen Workshops und Seminaren.
Meine therapeutische Arbeit ist geprägt von Achtsamkeit und wertschätzendem Annehmen, von allem was da ist und sich von Moment zu Moment zeigt, wenn ich Sie in der Erforschung und Entwicklung Ihrer ganz persönlichen Fähigkeiten und Ressourcen unterstütze.

Arbeitsschwerpunkte

– achtsames Erkunden von Emotionen und Körperempfindungen (auf Basis der Hakomimethode)
– Arbeit mit der „Timeline“ 
– EMDR (Eye Movement Desensitization and Reprocessing) nach Dr. Francine Shapiro
– KIP (Katatym Imaginative Psychotherapie)

Kontakt

Weißdornweg 3
90451Nürnberg
Telefon: 0911/4802542
E-Mail: karin.peyrer@t-online.de