Wechselnde Workshops

Auf dieser Seite stellen wir Ihnen jeweils wechselnde Workshops, Seminare, Erlebnistage usw. vor:

rosenHerzöffnung – Liebe und Selbstliebe

An 8 Abenden beschäftigen wir uns mit der Frage, wie wir uns selbst noch mehr annehmen, schätzen und mit allen starken und schwachen Seiten lieben können.

Selbstliebe ist die Voraussetzung dafür, auch andere Menschen wirklich lieben zu können – ohne Abhängigkeiten und Verlustängste haben zu müssen. Ein gesundes Selbstwertgefühl ermöglicht es uns auch, uns mehr und mehr SELBST – BEWUSST zu werden und unsere tiefsten Werte, Ziele und Visionen zu leben. Dies ist oft ein lebenslanger Prozess – die Abende können hilfreiche Impulse dafür setzen.

Wir arbeiten körper- und erlebnisorientiert, d.h. mit Bewegungselementen, Meditationen, Berührungen und anderen Ausdrucksformen. Wir üben, eigene Bedürfnisse und Gefühle wahrzunehmen und zu beobachten, mit sich selbst und mit anderen in liebevollen Kontakt zu gehen.

Einzel-, Partner- und Gruppenübungen werden sich dabei abwechseln. Dieser Workshop ist nicht nur als Selbsterfahrung für angehende Therapeuten bzw. Coaches gedacht, sondern für jeden Menschen – auch ohne Vorerfahrungen. Die einzige Voraussetzung ist, dass die Teilnehmer  gesund sind bzw. nicht unter schweren psychischen Störungen (z.B. Psychosen) leiden.

Termine:

20.09.17
04.10.17
18.10.17
15.11.17
29.11.17
13.12.17

jeweils Mittwoch, 19 – ca. 21.30 Uhr

Trainerin:

Claudia Waschner

Kursgebühr:

auf Spendenbasis